Wasserwerksnachbarschaft Neuburg-Schrobenhausen / Pfaffenhofen a.d. Ilm - Nr. 1850

Themen des letzten Nachbarschaftstags

Fortbildung der WWN Neuburg-Schrobenhausen/Pfaffenhofen am 08.11.2016

Agenda zum 29. Nachbarschaftstag der WWN Neuburg-Schrobenhausen/Pfaffenhofen am 08.11.2016

08:00 Uhr Begrüßung - Organisatorisches
Peter Steinhauser, WWN-Leiter
Vertreter der Gemeinde Reichertshausen

08:15 Uhr Erläuterung des elektronischen Einladeverfahrens.
Informationen aus der Wasserversorgung, DVGW-Regelwerk, Betriebssicherheitsverordnung.
Peter Steinhauser

09:00 Uhr Ggf. Informationen der Behörden (Gesundheitsamt, Wasserwirtschaftsamt, Wasserrecht).
Behördenvertreter

09:15 Uhr Zukunftssichere Rohrsysteme - Kostenersparnis durch grabenlose Verlegeverfahren.
Marco Schott, Firma egeplast, Emsdetten

10:00 Uhr Pause

10:30 Uhr Neue Produkte für die Wasserversorgung (Abdichtung von Hauseinführungen, Straßenkappen,
Rohrverbindungen).
Thomas Wagnerberger, Vertriebsmarke Aduxa, Duisburg

11:10 Uhr Voraussetzungen für die Fachkraft für Wasserversorgungstechnik oder den Wassermeister.
Sabrina Kirmayr, Bayerische Verwaltungsschule München/Lauingen

12:10 Uhr Vorstellung und Erläuterung der sanierten Wasserversorgung Reichertshausen.
Konrad Kuffer, Ingenieurbüro WipflerPLAN, Pfaffenhofen a. d. Ilm

12:30 Uhr Mittag

13:30 Uhr Besichtigung und Vorstellung des sanierten Wasserwerks der Gemeinde Reichertshausen.
Bürgermeister Reinhard Heinrich, Gemeinde Reichertshausen
Bernhard Mayer, Gemeinde Reichertshausen
Konrad Kuffer, Ingenieurbüro WipflerPLAN

15:30 Uhr Erfahrungsaustausch und Diskussion.
Ende der Veranstaltung